Privatsphäre und Datenschutz

Datum des Inkrafttretens: 1. August 2019

Diese Datenschutzerklärung enthält die Datenschutzbestimmungen für Sanitify und unsere Website. https://sanitify.com. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Informationen, die auf dieser Website gesammelt werden, sofern nicht anders angegeben. Es wird Sie über Folgendes informieren:

  • Welche Informationen sammeln wir?
  • Mit wem es geteilt wird;
  • Wie kann es korrigiert werden?
  • Wie ist es gesichert?
  • Wie Richtlinienänderungen kommuniziert werden; und
  • Wie können Bedenken hinsichtlich des Missbrauchs personenbezogener Daten ausgeräumt werden?

 

Sammeln von Informationen, Verwendung und Freigabe 

Wir sind die alleinigen Eigentümer der auf dieser Website gesammelten Informationen. Wir haben nur Zugriff auf / sammeln Informationen, die Sie uns freiwillig per E-Mail oder einem anderen direkten Kontakt von Ihnen geben. Wir werden diese Informationen an niemanden verkaufen oder vermieten. 

Wir werden Ihre Informationen verwenden, um Ihnen zu antworten, aus welchem ​​Grund Sie uns kontaktiert haben. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte außerhalb unserer Organisation weiter, es sei denn, dies ist zur Erfüllung Ihrer Anfrage, z. B. zum Versand einer Bestellung, erforderlich.

Sofern Sie nicht uns zu fragen, nicht, können wir Sie per E-Mail in der Zukunft kontaktieren, um Sie über Sonderangebote, neue Produkte oder Dienstleistungen oder Änderungen an dieser Datenschutzerklärung zu erzählen. 

Ihr Zugang zu und Kontrolle über Informationen 

Sie können sich jederzeit von zukünftigen Kontakten bei uns abmelden. Sie können jederzeit Folgendes tun, indem Sie uns über die auf unserer Website angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktieren:

  • Sehen Sie, welche Daten wir über Sie haben, falls welche vorhanden sind.
  • Ändern / korrigieren Sie alle Daten, die wir über Sie haben.
  • Lassen Sie uns alle Daten löschen, die wir über Sie haben.
  • Bringen Sie Ihre Besorgnis über die Verwendung Ihrer Daten zum Ausdruck

 

Registration 

Ein Benutzer kann unser Registrierungsformular ausfüllen, um Zahlungsinformationen zu speichern, sich als Partner zu registrieren usw. Während der Registrierung wird ein Benutzer aufgefordert, bestimmte Informationen (wie Name und E-Mail-Adresse) anzugeben. Diese Informationen werden verwendet, um Sie über die Produkte / Dienstleistungen auf unserer Website zu informieren, an denen Sie Interesse bekundet haben. Nach Ihrer Wahl können Sie auch demografische Informationen (wie Geschlecht oder Alter) über sich selbst angeben, diese sind jedoch nicht erforderlich.

Bestellungen 

Wir fordern Sie in unserem Bestellformular an. Um bei uns einkaufen zu können, müssen Sie Kontaktinformationen (wie Name und Lieferadresse) und Finanzinformationen (wie Kreditkartennummer, Ablaufdatum) angeben. Diese Informationen werden zu Abrechnungszwecken und zur Abwicklung Ihrer Bestellungen verwendet. Wenn wir Probleme haben, eine Bestellung zu bearbeiten, verwenden wir diese Informationen, um Sie zu kontaktieren.

Teilen 

Wir teilen nicht identifizierte demografische Informationen mit unseren Partnern und Werbetreibenden. Dies ist nicht mit persönlichen Informationen verknüpft, die eine einzelne Person identifizieren können.

Wir verwenden eine externe Reederei, um Bestellungen zu versenden, und eine Kreditkartenfirma, um den Benutzern Waren und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen. Diese Unternehmen speichern, teilen, speichern oder verwenden personenbezogene Daten nicht für sekundäre Zwecke, die über die Ausführung Ihrer Bestellung hinausgehen.

Schutz 

Wir treffen Vorkehrungen, um Ihre Daten zu schützen. Wenn Sie sensible Informationen über die Website, werden Ihre Daten sowohl online als auch offline geschützt.

Überall, wo wir sensible Informationen (wie Kreditkartendaten) sammeln, werden diese Informationen verschlüsselt und auf sichere Weise an uns übertragen. Sie können dies überprüfen, indem Sie unten in Ihrem Webbrowser nach einem geschlossenen Schlosssymbol oder am Anfang der Adresse der Webseite nach "https" suchen.

Während wir Verschlüsselung verwenden, um online übertragene vertrauliche Informationen zu schützen, schützen wir Ihre Informationen auch offline. Nur Mitarbeiter, die die Informationen zur Ausführung eines bestimmten Auftrags benötigen (z. B. Rechnungsstellung oder Kundendienst), erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten. Die Computer / Server, auf denen wir personenbezogene Daten speichern, werden in einer sicheren Umgebung aufbewahrt.

Cookies  

Wir verwenden auf dieser Website „Cookies“. Ein Cookie ist ein Datenelement, das auf der Festplatte eines Website-Besuchers gespeichert wird, um Ihren Zugriff auf unsere Website zu verbessern und wiederkehrende Besucher unserer Website zu identifizieren. Wenn wir Sie beispielsweise mit einem Cookie identifizieren, müssen Sie sich nur einmal mit einem Passwort anmelden, um Zeit auf unserer Website zu sparen. Cookies können es uns auch ermöglichen, die Interessen unserer Benutzer zu verfolgen und gezielt zu nutzen, um deren Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Die Verwendung eines Cookies ist in keiner Weise mit personenbezogenen Daten auf unserer Website verknüpft.

Einige unserer Geschäftspartner verwenden möglicherweise Cookies auf unserer Website (z. B. Werbetreibende). Wir haben jedoch keinen Zugriff auf oder keine Kontrolle über diese Cookies.

Benachrichtigung bei Änderungen

Bei wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie werden wir unsere Kunden über die angegebene E-Mail-Adresse informieren.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir diese Datenschutzrichtlinie nicht einhalten, sollten Sie uns umgehend per E-Mail unter kontaktieren [E-Mail geschützt]

SMS / MMS MOBILE MESSAGING MARKETING PROGRAMM
Wir respektieren deine Privatsphäre. Wir verwenden Informationen, die Sie über das Programm bereitstellen, nur, um Ihre mobilen Nachrichten zu übertragen und gegebenenfalls auf Sie zu antworten. Dies umfasst, ohne darauf beschränkt zu sein, den Austausch von Informationen mit Plattformanbietern, Telefongesellschaften und anderen Anbietern, die uns bei der Zustellung mobiler Nachrichten unterstützen. WIR VERKAUFEN, MIETEN, VERLEIHEN, HANDELN, VERMIETEN ODER ÜBERTRAGEN KEINE TELEFONNUMMERN ODER KUNDENINFORMATIONEN, DIE DURCH DAS PROGRAMM AN DRITTE ERFASST WERDEN. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, jederzeit alle Informationen offenzulegen, die zur Erfüllung von Gesetzen, Vorschriften oder behördlichen Anforderungen erforderlich sind, um eine Haftung zu vermeiden oder unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen. Wenn Sie Formulare online ausfüllen oder uns auf andere Weise Informationen im Zusammenhang mit dem Programm zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, genaue, vollständige und wahre Informationen bereitzustellen. Sie stimmen zu, keinen falschen oder irreführenden Namen oder einen Namen zu verwenden, zu dessen Verwendung Sie nicht berechtigt sind. Wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen der Ansicht sind, dass solche Informationen nicht wahr, ungenau oder unvollständig sind oder Sie sich aus einem anderen Grund für das Programm entschieden haben, können wir Ihnen den Zugang zum Programm verweigern und geeignete Rechtsmittel einleiten. Gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs können Benutzer des Programms, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen bezüglich unserer Weitergabe der Informationen, die Sie im Rahmen des Programms bereitstellen, an Dritte für ihre Direktmarketingzwecke anfordern
Diese Datenschutzrichtlinie ist streng auf das Programm beschränkt und hat keine Auswirkungen auf andere Datenschutzrichtlinien, die die Beziehung zwischen Ihnen und uns in anderen Kontexten regeln könnten.

PROGRAMMBEDINGUNGEN FÜR DAS MOBILE NACHRICHTEN-MARKETING VON SMS / MMS
Die Welpensammlung, llc. (im Folgenden "Wir", "Uns", "Unser") bietet ein Mobile-Messaging-Programm (das "Programm") an, das Sie gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien für Mobile-Messaging (" Zustimmung"). Wenn Sie sich für eines unserer Programme anmelden oder daran teilnehmen, akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und stimmen diesen zu, einschließlich, ohne Einschränkung, Ihrer Zustimmung zur Beilegung von Streitigkeiten mit uns durch verbindliche, nur für Einzelpersonen bestimmte Schiedsverfahren, wie in der „Streitbeilegung“ beschrieben Abschnitt unten. Diese Vereinbarung ist auf das Programm beschränkt und soll keine anderen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien ändern, die die Beziehung zwischen Ihnen und uns in anderen Kontexten regeln können.


Benutzer-Opt-In: Mit dem Programm können Benutzer SMS / MMS-Mobilnachrichten empfangen, indem sie sich positiv für das Programm anmelden, z. B. über Online- oder anwendungsbasierte Anmeldeformulare. Unabhängig von der Anmeldemethode, die Sie für die Teilnahme am Programm verwendet haben, stimmen Sie zu, dass diese Vereinbarung für Ihre Teilnahme am Programm gilt. Durch die Teilnahme am Programm erklären Sie sich damit einverstanden, automatisch gewählte oder aufgezeichnete Marketing-Mobilfunknachrichten unter der mit Ihrer Anmeldung verbundenen Telefonnummer zu erhalten, und Sie verstehen, dass für den Kauf bei uns keine Einwilligung erforderlich ist. Während Sie dem Empfang von Nachrichten zustimmen, die mit einem Autodialer gesendet werden, wird das Vorstehende nicht dahingehend interpretiert, dass einige oder alle unserer Mobilfunknachrichten über ein automatisches Telefonwahlsystem („ATDS“ oder „Autodialer“) gesendet werden. Es können Nachrichten- und Datenraten gelten.

Benutzer-Opt-In: Benutzer-Opt-Out: Wenn Sie nicht weiter am Programm teilnehmen möchten oder dieser Vereinbarung nicht mehr zustimmen, stimmen Sie zu, STOP, END, CANCEL, UNSUBSCRIBE oder QUIT auf eine mobile Nachricht von uns zu antworten, um dies zu tun Deaktivieren Sie das Programm. Möglicherweise erhalten Sie eine zusätzliche mobile Nachricht, die Ihre Entscheidung zum Deaktivieren bestätigt. Sie verstehen und stimmen zu, dass die oben genannten Optionen die einzig vernünftigen Methoden zum Deaktivieren sind. Sie verstehen auch und stimmen zu, dass jede andere Methode zum Deaktivieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf andere Textwörter als die oben genannten, oder die mündliche Aufforderung eines unserer Mitarbeiter, Sie von unserer Liste zu entfernen, kein vernünftiges Mittel zum Deaktivieren ist . Melde- und Freistellungspflicht: Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt beabsichtigen, die zum Abonnieren des Programms verwendete Mobiltelefonnummer nicht mehr zu verwenden, einschließlich der Kündigung Ihres Serviceplans oder des Verkaufs oder der Übertragung der Telefonnummer an eine andere Partei, erklären Sie sich damit einverstanden Führen Sie den oben beschriebenen User Opt Out-Vorgang aus, bevor Sie die Nutzung der Mobiltelefonnummer beenden. Sie verstehen und stimmen zu, dass Ihre Zustimmung dazu ein wesentlicher Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass Sie, wenn Sie die Nutzung Ihrer Mobiltelefonnummer einstellen, ohne uns über eine solche Änderung zu informieren, für alle Kosten (einschließlich Anwaltskosten) und Verbindlichkeiten verantwortlich sind, die uns oder einer Partei, die uns hilft, entstehen die Zustellung der Mobilfunknachrichten aufgrund von Ansprüchen von Personen, denen später diese Mobiltelefonnummer zugewiesen wurde. Diese Pflicht und Vereinbarung gilt auch nach Aufhebung oder Beendigung Ihrer Vereinbarung zur Teilnahme an einem unserer Programme. SIE STIMMEN ZU, DASS SIE UNS SCHULDIGKEITEN, VERTEIDIGUNGEN UND HAFTUNGSFREI VON JEGLICHEN ANSPRÜCHEN ODER HAFTUNGEN HALTEN, DIE AUS IHREM AUSFALL, UNS EINE ÄNDERUNG DER VON IHNEN GEGEBENEN INFORMATIONEN ZU ERKLÄREN, EINSCHLIESSLICH EINES ANSPRUCHS ODER HAFTUNGSVERFAHRENS 47 ff. ODER ÄHNLICHE STAATLICHE UND BUNDESGESETZE UND JEGLICHE VORSCHRIFTEN, DIE DURCH UNS ERKLÄRT WERDEN, DASS SIE VERSUCHEN, SIE BEI ​​DER VON IHNEN ANGEGEBENEN MOBILEN TELEFONNUMMER ZU KONTAKTIEREN.
Benutzer-Opt-In: Programmbeschreibung: Ohne den Umfang des Programms einzuschränken, können Benutzer, die sich für das Programm anmelden, Nachrichten über die Vermarktung und den Verkauf von [WAREN / DIENSTLEISTUNGSANGEBOTE DES UNTERNEHMENS BESCHREIBEN - DIESES SOLLTE BREIT UND ALLGEMEIN FÜR ENCOMPASS UND TYP SEIN VON NACHRICHTEN KÖNNEN SIE SENDEN. NACHRICHTEN AUSSERHALB DIESES GELTUNGSBEREICHS DÜRFEN UNTER DEM TCPA NICHT ERLAUBT WERDEN.
Kosten und Häufigkeit: Möglicherweise gelten Nachrichten- und Datenraten. Das Programm umfasst wiederkehrende mobile Nachrichten, und aufgrund Ihrer Interaktion mit uns können regelmäßig zusätzliche mobile Nachrichten gesendet werden. Support-Anweisungen: Um Support für das Programm zu erhalten, senden Sie „HILFE“ an die Nummer, von der Sie Nachrichten erhalten haben, oder senden Sie eine E-Mail an [E-MAIL-ADRESSE DES KUNDENSERVICE DES UNTERNEHMENS]. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung dieser E-Mail-Adresse keine akzeptable Methode zum Deaktivieren des Programms ist. Opt-outs müssen gemäß den oben beschriebenen Verfahren eingereicht werden.
MMS-Offenlegung Das Programm sendet SMS TMs (Terminierungsnachrichten), wenn Ihr Mobilgerät MMS-Nachrichten nicht unterstützt. Unser Gewährleistungsausschluss: Das Programm wird "wie besehen" angeboten und ist möglicherweise nicht in allen Bereichen jederzeit verfügbar und funktioniert möglicherweise nicht weiter, wenn Produkte, Software, Abdeckung oder andere Änderungen an Ihrem WLAN vorgenommen werden Träger. Wir haften nicht für Verzögerungen oder Fehler beim Empfang von mobilen Nachrichten, die mit diesem Programm verbunden sind. Die Zustellung mobiler Nachrichten unterliegt einer effektiven Übertragung durch Ihren Mobilfunkanbieter / Netzbetreiber und liegt außerhalb unserer Kontrolle. T-Mobile haftet nicht für verspätete oder nicht zugestellte mobile Nachrichten. Teilnehmeranforderungen: Sie müssen über ein eigenes drahtloses Gerät verfügen, das für bidirektionales Messaging geeignet ist, einen teilnehmenden Mobilfunkanbieter verwenden und ein Abonnent eines drahtlosen Dienstes mit Textnachrichtendienst sein. Nicht alle Mobilfunkanbieter bieten den für die Teilnahme erforderlichen Dienst an. Überprüfen Sie die Funktionen Ihres Telefons auf bestimmte Anweisungen für Textnachrichten.
Altersbeschränkung Sie dürfen die Plattform nicht nutzen, wenn Sie jünger als dreizehn (13) Jahre sind. Wenn Sie die Plattform nutzen oder mit ihr in Kontakt treten und zwischen dreizehn (13) und achtzehn (18) Jahren alt sind, müssen Sie die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten dazu haben. Durch die Nutzung oder Nutzung der Plattform erkennen Sie an und stimmen zu, dass Sie nicht jünger als dreizehn (13) Jahre sind, zwischen dreizehn (13) und achtzehn (18) Jahre alt sind und die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Nutzung haben oder sich mit der Plattform beschäftigen oder in Ihrer Gerichtsbarkeit volljährig sind. Durch die Nutzung oder Nutzung der Plattform erkennen Sie auch an und stimmen zu, dass Sie nach geltendem Recht Ihrer Gerichtsbarkeit berechtigt sind, die Plattform zu nutzen und / oder mit ihr in Kontakt zu treten. Verbotener Inhalt: Sie erkennen an und stimmen zu, keinen verbotenen Inhalt über die Plattform zu senden. Zu den verbotenen Inhalten gehören: - betrügerische, verleumderische, diffamierende, skandalöse, bedrohliche, belästigende oder stalkende Aktivitäten; - anstößige Inhalte, einschließlich Obszönität, Obszönität, Laszivität, Gewalt, Bigotterie, Hass und Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter; - Raubkopien von Computerprogrammen, Viren, Würmern, Trojanern oder anderem schädlichen Code; - Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen, die rechtswidrig sind, wenn solche Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen davon eingehen; - Inhalte, die persönliche Gesundheitsinformationen implizieren und / oder auf diese verweisen, die durch das Gesetz über die Portabilität und Rechenschaftspflicht von Krankenversicherungen („HIPAA“) oder das Gesetz über Gesundheitsinformationstechnologie für wirtschaftliche und klinische Gesundheit („HITEC“) geschützt sind; und - alle anderen Inhalte, die nach geltendem Recht in der Gerichtsbarkeit, aus der die Nachricht gesendet wird, verboten sind. Streitbeilegung: Im Falle von Streitigkeiten, Ansprüchen oder Kontroversen zwischen Ihnen und uns oder zwischen Ihnen und Stodge, LLC d / b / a Voxie oder einem anderen Drittanbieter, der in unserem Namen handelt, um das Mobiltelefon zu übertragen Nachrichten im Rahmen des Programms, die sich aus oder im Zusammenhang mit gesetzlichen Ansprüchen des Bundes oder der Länder, Ansprüchen des Common Law, dieser Vereinbarung oder deren Verletzung, Beendigung, Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit ergeben, einschließlich der Bestimmung des Umfangs oder der Anwendbarkeit dieser Vereinbarung Die Vereinbarung eines Schiedsverfahrens, einer solchen Streitigkeit, eines solchen Anspruchs oder einer solchen Kontroverse wird, soweit gesetzlich zulässig, durch ein Schiedsverfahren in Atlanta, GA, vor einem Schiedsrichter festgelegt. Die Parteien vereinbaren, den Streit einem verbindlichen Schiedsverfahren gemäß den damals geltenden Handelsschiedsregeln der American Arbitration Association („AAA“) zu unterziehen. Sofern hierin nichts anderes bestimmt ist, wendet der Schiedsrichter die materiellen Gesetze des Federal Judicial Circuit an, in dem sich der Hauptgeschäftssitz der Pup Collection befindet, ohne Rücksicht auf die Kollisionsnormen. Innerhalb von zehn (10) Kalendertagen nach Zustellung des Schiedsantrags an eine Partei müssen die Parteien gemeinsam einen Schiedsrichter auswählen, der über mindestens fünf Jahre Erfahrung in dieser Funktion verfügt und über Kenntnisse und Erfahrungen mit dem Streitgegenstand verfügt. Wenn sich die Parteien nicht innerhalb von zehn (10) Kalendertagen auf einen Schiedsrichter einigen, kann eine Partei bei der AAA die Ernennung eines Schiedsrichters beantragen, der die gleichen Anforderungen an die Erfahrung erfüllen muss. Im Streitfall entscheidet der Schiedsrichter über die Durchsetzbarkeit und Auslegung dieser Schiedsvereinbarung gemäß dem Bundesschiedsgerichtsgesetz (FAA). Die Parteien sind sich auch einig, dass die Regeln der AAA für Sofortschutzmaßnahmen gelten, anstatt eine einstweilige Verfügung bei einem Gericht zu erwirken. Die Entscheidung des Schiedsrichters ist endgültig und bindend, und keine Partei hat ein Rechtsmittelrecht außer den in Abschnitt 10 der FAA vorgesehenen. Jede Partei trägt ihren Anteil an den Gebühren, die für den Schiedsrichter und die Verwaltung des Schiedsverfahrens gezahlt werden. Der Schiedsrichter hat jedoch die Befugnis, eine Partei zur Zahlung aller oder eines Teils dieser Gebühren im Rahmen einer begründeten Entscheidung zu verurteilen. Die Parteien vereinbaren, dass der Schiedsrichter nur dann befugt ist, Anwaltshonorare zu gewähren, wenn dies gesetzlich oder vertraglich ausdrücklich gestattet ist. Der Schiedsrichter ist nicht befugt, Strafschadenersatz zu gewähren, und jede Partei verzichtet hiermit auf das Recht, Strafschadenersatz in Bezug auf Streitigkeiten zu verlangen oder zu verlangen, die durch ein Schiedsverfahren beigelegt werden. Die Parteien vereinbaren, nur auf individueller Basis zu vermitteln, und diese Vereinbarung erlaubt keine Klassenschiedsgerichtsbarkeit oder Ansprüche, die als Kläger oder Klassenmitglied in einem Klassen- oder repräsentativen Schiedsverfahren geltend gemacht werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, dürfen weder eine Partei noch der Schiedsrichter ohne vorherige schriftliche Zustimmung beider Parteien das Bestehen, den Inhalt oder die Ergebnisse eines Schiedsverfahrens offenlegen, es sei denn, dies schützt oder verfolgt ein gesetzliches Recht. Wenn eine Bestimmung oder Bestimmung dieses Abschnitts in einer Gerichtsbarkeit ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, hat diese Ungültigkeit, Rechtswidrigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit keine Auswirkungen auf eine andere Bestimmung oder Bestimmung dieses Abschnitts oder macht diese Bestimmung oder Bestimmung in einer anderen Gerichtsbarkeit ungültig oder macht sie nicht durchsetzbar . Wenn aus irgendeinem Grund ein Streit vor Gericht und nicht in einem Schiedsverfahren stattfindet, verzichten die Parteien hiermit auf das Recht auf ein Gerichtsverfahren.
Verschiedenes: Sie garantieren und versichern uns, dass Sie alle erforderlichen Rechte, Befugnisse und Befugnisse haben, um diesen Bedingungen zuzustimmen und Ihre Verpflichtungen aus diesem Vertrag zu erfüllen, und nichts, was in dieser Vereinbarung oder in der Erfüllung solcher Verpflichtungen enthalten ist, wird Sie gegen eine dieser Bestimmungen verstoßen anderer Vertrag oder Verpflichtung. Das Versäumnis einer Partei, in irgendeiner Hinsicht ein hierin vorgesehenes Recht auszuüben, gilt nicht als Verzicht auf weitere Rechte aus diesem Vertrag. Sollte sich herausstellen, dass eine Bestimmung dieser Vereinbarung nicht durchsetzbar oder ungültig ist, wird diese Bestimmung auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt oder beseitigt, damit diese Vereinbarung ansonsten in vollem Umfang in Kraft bleibt und durchsetzbar ist. Alle neuen Funktionen, Änderungen, Aktualisierungen oder Verbesserungen des Programms unterliegen dieser Vereinbarung, sofern nicht ausdrücklich schriftlich anders angegeben. Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu ändern. Aktualisierungen dieser Vereinbarung werden Ihnen mitgeteilt. Sie erkennen Ihre Verantwortung an, diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu überprüfen und sich solcher Änderungen bewusst zu sein. Indem Sie nach solchen Änderungen weiterhin am Programm teilnehmen, akzeptieren Sie diese Vereinbarung in der geänderten Fassung.